Das Hitler-Tribunal

 

 

 

 

 

 

Hitlertribunal2
Der zweite Band

ISBN
978-3-937800-98-1
EUR 19,90

Hitler_Cover2oR

Der erste Band

ISBN 3-937800-99-9
EUR 34,80
 


Der zweite Band - Wege zum Krieg - soeben erschienen!
Bestellen Sie jetzt über www.gryphon-online.de

Adolf Hitler hat überlebt!
Bei der Verhaftung in der Reichskanzlei durch die sowjetische Armee konnte sein Selbstmord verhindert werden.
Nun steht er vor dem Nürnberger Kriegsverbrechertribunal und muss sich für seine Verbrechen verantworten.

Sein Verteidiger plädiert auf die Mitschuld der Alliierten an den unheilvollen Geschehnissen zwischen 1914 und 1945, die zu dem schlimmsten Krieg führten, den die Menschheit je erlebt hat.

Ein historisch spannender Schlagabtausch im Kreuzverhör mit dem Hauptangeklagten Adolf Hitler beginnt, bei dem auch viele Tabus angesprochen werden.

  • In- und ausländische Finanzierung Hitlers und der NSDAP (u.a. durch die Duldung von Georges W. Bushs Großvater Prescott Bush in seiner Funktion als Aufsichtsrats-Vorsitzender der Union Banking Corporation)
  • Hitlers Konkordat mit der katholischen Kirche
  • Kriegsverbrechen und Neutralitätsverletzungen anderer Staaten (u.a. völkerrechtswidrige Vertreibung der Deutschen, völkerrechtswidriger Bombenkrieg auf deutsche Zivilisten)
  • Nichtangriffspakt zwischen Hitler und Stalin
  • Angriffskriege anderer Staaten (u.a. der Sowjetunion gegen Finnland)
  • Tolerierung des Holocaust durch das Ausland

Der Autor versucht den Diktator auf den Menschen zu reduzieren, um den Mythos Adolf Hitler zu zerstören

 

Leseprobe 1

 

 

aktualisiert:10.November 2007